Wir schrieben das Jahr 2011 n.C. (nach Crash).
In diesem Jahr tat sich das Höllentor auf und Ihm entsprangen gar seltsame Gestalten. Die bis heute durch die Lande ziehen.
Belua Saltans
Home
Der Boss
Herzog zum steilen Zahn
(Meister der Verwandlung oder auch der Leibhaftige)
und seine Schergen
Vilkatas
Der Begriff Werwolf ist eine Kombination aus dem Wort "Wer - germanisch = Mann" und "Wolf". Es wird behauptet, dass diese Menschen einen Pakt mit dem Teufel eingingen und dadurch dei Fähigkeit erhielten sich bei Vollmond in einen Wolf zu verwandeln. Zudem heißt es, es würde durch Verletzungen des Werwolfes weiter gegeben.
Abaddon
(Zerstörer). Ist einer der gefallenen Engel und wird auch "Dämon des Abgrundes" genannt, er ist der Überbringer von Tod und Zerstörung. Unter den Magiern und Alchemisten gilt Abaddon als "Engel der Apokalypse".
Abigor
ist ein hochgestellter Kriegsdämon der christlichen Dämonologie, ca. 1563.
Der Legende nach reitet er auf einem geflügelten Untier, das einem Pferd ähnelt und erscheint mit Lanze, zepter und Fähnchen oder mit einer Schlange.
Die Mythologie sagt, er führte seine Leogionen, dank seinem großen Wissen und der Fähigkeit die Zukunft voraus zusagen durch viele Kriege.  
Vorarbeit, Hausbeuche ohne Termin, Trasportwesen
Kostueme und andere Naeharbeiten
Doro, die Nadel
Der Tod
Sensenmann, Gevatter tod, Fährmann, Brunder Hain, Schnitter, Knochenmann, König der Toten, Todbringer oder Schlafes bruder.
Beluas Saltas - Bodenpersonal
Die Kurzen
Die Hobbits
Andere Kostüme der "Springenden"